Header-links
blockHeaderEditIcon
+43 (0)5574 23924               hallo@kapitano.at
Mein-Konto
blockHeaderEditIcon
Logo
blockHeaderEditIcon
Artikel Anzahl im Warenkorb
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon

AGB / Bestimmungen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop oder Appshop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

2. Begriffsbestimmungen

Angebot: Die vom Restaurant angebotene Reihe von Produkten und Dienstleistungen, die vom Kunde über die Plattform des Restaurants bestellt werden kann.

Bestellung: eine Bestellung des Kunden bei dem Restaurant über die Plattform in Bezug auf das vom Kunden ausgewählte Angebot.

Kunde: eine natürliche oder juristische Person, die über die Plattform eine Bestellung im Restaurant einreicht.

Plattform: Die Website(s), Apps und Tools von "Kapitano" Pizza|Pasta|Drinks und mit INFUKS e.U. verbundene Unternehmen und Geschäftspartner, auf deren Website der Service verfügbar gemacht wird.

Restaurant: Ein Unternehmen, das Mahlzeiten, Getränke und damit verwandte Produkte zubereitet und verkauft, und das die Plattform zum Abschluss der Verträge sowie zu deren Bezahlung nutzt.

Restaurantinformationen: Die Informationen zum Restaurant, unter anderem in Bezug auf das Unternehmen und dessen Kontaktangaben, allgemeine Informationen, die Produktpalette (Mahlzeiten, Beilagen, Optionen und Getränke), Preise für jedes einzelne Produkt (einschließlich Mehrwertsteuer), Firmenlogo, Grafiken, Liefergebiet (einschließlich Angabe der Postleitzahlen), Lieferkosten und Mindestbestellmengen.

Service: Die kommerziellen Dienstleistungen und/oder Tätigkeiten, die dem Kunde von "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks angeboten werden, einschließlich der Veröffentlichung des Angebots, der Ermöglichung des Vertragsabschlusses und der Übermittlung von Bestellungen an das betreffende Restaurant.

Vertrag: Eine Vereinbarung zwischen dem Kunde und dem Restaurant bezüglich einer Bestellung inklusive Lieferung oder Abholung der Bestellung.

INFUKS e.U.: für sich selbst oder im Namen einer natürlichen oder juristischen Person, die die Kontrolle ausübt, von der INFUKS e.U. kontrolliert wird oder unter der gemeinsamen Kontrolle steht, direkt oder indirekt.

2. Identität von "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks
"Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks ist in Österreich eine Marke des INFUKS e.U. und als diese geschäftstätig
Adresse der Hauptgeschäftsstelle:
INFUKS e.U.
Rheinstraße 32
6900 Bregenz
Österreich

UID: ATU71399836

Restaurantanschrift:
"Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks
Michael-Gaismayrstraße 29
6900 Bregenz
Österreich

E-Mail: contact@kapitano.at

T: 0043-5574-23924 (Telefonisch erreichbar Montag bis Freitag von 10.00 bis 21.45 Uhr, Samstag von 16.30 - 22.45 Uhr sowie Sonntags von 10.00 - 20.45 Uhr)
F: 0043-5574-23924-99

3. Anwendbarkeit
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kunde sind nur auf den Service anwendbar. "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks ist nicht für das Angebot verantwortlich. Gegebenenfalls gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Restaurants zusätzlich für das Angebot.
Durch die Aufgabe einer Bestellung schließt der Kunde direkt einen Vertrag mit dem Restaurant über die Lieferung des vom Kunde ausgewählten Angebots. Der Kunde ist an die Bestellung gebunden und hat keinen Anspruch auf eine Rückerstattung, außer im Falle einer Stornierung durch das Restaurant gemäß Artikel 6.

4. Haftung
Das auf der Plattform veröffentlichte Angebot ist im Namen des jeweiligen Restaurants, ausgehend von den bereitgestellten Restaurantinformationen, veröffentlicht."Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für den Inhalt des Angebots und der Restaurantinformationen auf der Plattform. Das Restaurant verwendet gegebenenfalls Zutaten und Zusatzstoffe für Speisen und Getränke, die Allergien und Unverträglichkeiten auslösen können. Wenn Sie allergisch auf Lebensmittel reagieren, raten wir Ihnen, sich telefonisch mit dem Restaurant in Verbindung zu setzen, um sich über aktuelle Allergene zu informieren, bevor Sie eine Bestellung aufgeben.
"Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks präsentiert alle Restaurantinformationen auf eine Weise, die dem Kunde verdeutlicht, welches seine Rechte und Pflichten sind, nachdem er das Angebot angenommen hat.
Es obliegt nicht "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks oder dessen Erfüllungsgehilfen, die Erreichbarkeit der Plattform sicherzustellen. Aus diesem Grund haftet "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks nicht für die Erreichbarkeit der Plattform.

5. Der Vertrag
Der Vertrag gilt ab dem Zeitpunkt, an dem der Kunde die Bestellung aufgibt, indem er während des Bestellvorgangs auf der Plattform die Schaltfläche „Bestellen und bezahlen“ anklickt.
Nach Eingang der Bestellung wird "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks die Bestellung dem Kunden elektronisch bestätigen.
Der Vertrag kann vom Restaurant nur dann ausgeführt werden, wenn der Kunde bei der Bestellung korrekte und vollständige Kontakt- und Adressinformationen zur Verfügung stellt. Der Kunde ist verpflichtet, unverzüglich alle Ungenauigkeiten in den Zahlungsdaten zu melden, die an "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks oder das Restaurant übermittelt oder weitergegeben worden sind.
In Bezug auf die Information betreffend des Status seiner Bestellung, der Kunde muss telefonisch oder per E-Mail (wie bei der Bestellung angegeben) für das Restaurant und "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks erreichbar sein.
Falls der Kunde beschließt, die Bestellung liefern zu lassen, sollte er an der vom Kunde angegebenen Lieferadresse anwesend sein, um die Lieferung der Bestellung entgegenzunehmen.
Falls der Kunde beschließt, die Bestellung abzuholen, sollte er zum gewählten Zeitpunkt am Abholort des Restaurants anwesend sein, wie in der Bestätigungs-E-Mail, SMS oder auf der "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks-Webseite angegeben.
Bei der Zustellung der Bestellung kann das Restaurant um eine Identifizierung bitten, wenn die Bestellung alkoholische Produkte oder andere Produkte mit einer Altersgrenze enthält. Kann sich der Kunde nicht angemessen ausweisen oder erfüllt er nicht die Mindestaltersanforderungen, kann das Restaurant die Lieferung der entsprechenden Produkte an den Kunden verweigern. In diesem Fall können Stornokosten berechnet werden.
"Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks übernimmt keinerlei Haftung in Bezug auf die Ausführung des Vertrags.

6. Auflösung des Vertrags und Stornierung der Bestellung
Angesichts der Verderblichkeit des Angebots ist es der Kunde nicht gestattet, den Vertrag aufzulösen. Bestellungen können "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks gegenüber nicht vom Kunde aufgelöst werden. Eine Stornierung der Bestellung gegenüber dem Restaurant ist für den Kunden nur dann möglich, wenn das Restaurant ausdrücklich angibt, dass eine Stornierung der Bestellung durch den Kunden möglich ist.
Das Restaurant ist berechtigt, die Bestellung zu stornieren, z.B. wenn das Angebot nicht mehr verfügbar ist, wenn der Kunde eine falsche oder nicht funktionierende Telefonnummer oder andere Kontaktinformationen angegeben hat oder wenn höhere Gewalt vorliegt."Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks ist berechtigt, alle (künftigen) Bestellungen von der Kunde abzulehnen, sollten entsprechende Gründe vorliegen.
Wenn der Kunde eine falsche Bestellung (z.B. indem er falsche Kontaktinformationen angibt, indem er nicht bezahlt oder nicht am Lieferungs- oder Abholungsort anwesend ist, um den Auftrag zu erhalten) aufgibt oder anderweitig seinen Verpflichtungen gemäß dem Vertrag nicht nachkommt, ist "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks berechtigt, zukünftige Bestellungen von diesem Kunden abzulehnen.
"Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks ist berechtigt, Bestellungen abzulehnen und Verträge im Namen des Restaurants aufzulösen, wenn es angemessene Zweifel bezüglich der Richtigkeit oder Echtheit der Bestellung oder der Kontaktinformatione gibt oder falls das Restaurant keinen Vertrag mit der Kunde schließen möchte. Falls "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks eine Bestellung storniert, die bereits bezahlt worden ist, überweist "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks den Betrag der Zahlung auf dasselbe Konto zurück, von dem aus die Zahlung vorgenommen wurde. Falls der Kunde Bestellungen aufgibt, die nachweislich falsch oder betrügerisch sind, ist Takeaway.com berechtigt, bei der Polizei Anzeige zu erstatten. Wenn der Kunde Bestellungen aufgibt, die falsch oder betrügerisch erscheinen, kann "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks dies der Polizei melden.

7. Zahlung
Beschwerden des Kunden über das Angebot, die Bestellung oder die Erfüllung des Vertrags sind beim Restaurant einzureichen. Die alleinige Verantwortung für das Angebot des Restaurants und die Erfüllung der Vereinbarung liegt beim Restaurant. "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks übernimmt nur eine Vermittlerrolle.
Nach Maßgabe der Bestimmungen aus Artikel 6.4. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kunde ist die (teilweise) Rückerstattung einer Online-Zahlung nur dann möglich, wenn die Bestellung nicht (vollständig) geliefert werden kann. Die Rückerstattung erfolgt immer auf das Konto, von dem aus die Zahlung vorgenommen wurde.
Das Restaurant hat "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks bevollmächtigt, die Online-Zahlung des Kundes im Namen des Restaurants anzunehmen.

8. Beilegung von Beschwerden
Kundeseitige Beschwerden betreffend des Angebotes, der Bestellung oder der Ausführung des Vertrags werden dem Restaurant gemeldet. Im Falle von Beschwerden kann "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks nur eine schlichtende Rolle einnehmen.
Falls der Kunde eine Beschwerde bezüglich des Services hat, muss diese Beschwerde dem Kundendienst von "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks mittels des Kontaktformulars, per E-Mail oder auf dem normalen Postwege, an die in Artikel 2 der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kunde angegebene Kontaktadresse, gemeldet werden.
Sobald "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks die Beschwerde erhalten hat, wird "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks schnellstmöglich mit einer Empfangsbestätigung antworten. Takeaway.com ist bestrebt, die Beschwerde so bald wie möglich zu bearbeiten.
Beschwerden, wie sie in den Abschnitten 1 und 2 dieses Artikels beschrieben sind, müssen dem Restaurant (Sektion 1) oder "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks (Sektion 2) innerhalb einer angemessenen Frist, nachdem der Kunde die Mängel festgestellt hat, gemeldet und vollständig und deutlich beschrieben werden.
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die Online-Streitbeilegung bereit (OS-Plattform). Diese Plattform ist zu finden unter http://ec.europa.eu/odr. "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks schließt ausdrücklich eine alternative Streitbeilegung gemäß Richtlinie 2013/11/EU aus. Die E-Mail-Adresse von "Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks lautet contact@kapitano.at

9. Berufshaftpflichtversicherung
INFUKS e.U. hat eine Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen mit:

 

Durch den folgenden Versicherer:

 

Die Berufshaftpflichtversicherung gilt weltweit, mit Ausnahme der Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada.
10. Newsletter
Bei der Aufgabe der Bestellung kann der Kunde den Newsletter abonnieren. Der Kunde kann diesen Newsletter abbestellen, indem er die Webseite https://www.lieferando.at/newsletter besucht oder indem er den Kundendienst anhand der Kontaktangaben, die unter dem Titel „Korrespondenzanschrift“ in Artikel 2 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kunde angeführt sind, kontaktiert.
11. Einsichtnahme und Berichtigung der gespeicherten personenbezogenen Daten
INFUKS e.U. verarbeitet personenbezogene Daten in Bezug auf den Kunden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt den Bestimmungen der Datenschutzinformation.

 

Download als PDF

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (IHR UNTERNEHMEN, IHRE STRASSE, IHRE PLZ, info@ihrwbsshop.tld, Telefon: 01234 / 567 891 01, Fax: 01234 / 567 891 01) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, wenn Sie das von uns zur Verfügung gestellte Retouren Etikett verwenden und der ursprüngliche Gesamtbestellwert der von einem Widerruf betroffenen Lieferung über 40 Euro (exklusive Versandkostenpauschalen) liegt. Diese Regelung gilt nur für Lieferungen innerhalb der EU, Schweiz und Liechtenstein. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Ihr Unternehmen, Ihre Strasse, Ihre PLZ, info@ihrwbsshop.tld, Fax: 01234 / 567 891 01

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

Freiwilliges Rückgaberecht bis zu 30 Tage nach Warenerhalt 

Für alle Einkäufe gewähren wir Ihnen neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht ein freiwilliges Rückgaberecht von insgesamt 30 Tagen ab Warenerhalt. Mit diesem Rückgaberecht können Sie sich auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist (siehe Widerrufsbelehrung oben) vom Vertrag lösen, indem Sie die Ware innerhalb von 30 Tagen nach deren Erhalt (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an uns, und zwar konkret an die nachfolgend genannte Adresse, zurücksenden. Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts ist jedoch, dass Sie die Ware lediglich zur Anprobe, wie in einem Ladengeschäft, getragen/ausprobiert haben und die Ware vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverkaufsverpackung zurückschicken. Im Fall der Rücksendung können Sie den der Bestellung beigelegten oder unter www.ihrwbsshop.tld selbst ausdruckbaren Retourenaufkleber verwenden. Sollten Sie Probleme mit dem Herunterladen des Rücksendeaufklebers haben oder Ihnen kein Drucker zur Verfügung stehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
Bitte beachten Sie, dass wir Paketmarken für die kostenlose Rücksendung nur innerhalb der EU, Schweiz und Liechtenstein anbieten können. Sollten Sie eine Rücksendung aus einem anderen Land vornehmen, so sind Sie für die ordnungsgemäße Rücksendung zuständig und haben die Kosten zu tragen.
Das freiwillige Rückgaberecht besteht nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen.

Bitte senden Sie Artikel an: 
Ihre Firma 
Ihre Strasse 
Ihr Ort 

Die Rückzahlung erfolgt, bei Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts, auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Bei Zahlung  per Überweisung (Vorkasse) wird die Rücküberweisung an das Konto angewiesen, von dem die Überweisung getätigt wurde. Haben Sie per Paypal / Kreditkarte gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Paypal -/ Kreditkartenkonto.

Ihr gesetzliches Widerrufsrecht wird von der Einhaltung unserer Regeln zum ergänzenden vertraglich eingeräumten (freiwilligen) Rückgaberecht nicht berührt und bleibt unabhängig hiervon bestehen. Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht gelten ausschließlich die dort aufgeführten gesetzlichen Bedingungen. Das vertraglich eingeräumte (freiwillige) Rückgaberecht beschränkt zudem nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die Ihnen uneingeschränkt erhalten bleiben.

Footer-01
blockHeaderEditIcon

Kapitano bieten Ihnen eine frisch-leckere Auswahl an Suppen, Pizzen, Pasta- und Fleischgerichte, Salate, Desserts sowie Drinks an.

Wir liefern als ländleweit erster Lieferservice CO2 neutral mit E-Bikes eure Bestellung. mehr infos...

Footer-03
blockHeaderEditIcon

Kontakt

"Kapitano" Pizza | Pasta | Drinks
ist eine Marke von INFUKS e. U.
A Rheinstraße 32, 6900 Bregenz, AT
T 0043 5574 23924
F 0043 5574 23924-99
E hallo@kapitano.at

Copyright
blockHeaderEditIcon
Copyright by INFUKS e.U. / Datenschutzinformatiion / Impressum / All rights reserved.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*